Kurt und Alexander Schneider strahlten am vergangenen Montag mit der Sonne um die Wette. In Rekordzeit erfolgte der Umbau der Bäckerei und des Cafés zu modernen, hellen und freundlichen Räumen mit einem praktischen Windfang. Und auch die Kunden wollten sehen, was in den letzten Wochen mit „ihrer“ Bäckerei passiert ist – der Ansturm war riesengroß. Zwar steht vor dem Haus noch ein kleines Gerüst, weil noch Werbeschilder fehlen und auch die Rampe für den behindertengerechten Eingang muss noch erstellt werden. Aber sonst lässt das neue Ambiente kaum mehr Wünsche offen. Die Gemeinde gratuliert herzlich zum gelungenen Umbau und wünscht der Bäckerei Schneider alles Gute für die Zukunft.