Ab kommendem Wochenende übernehmen Christian Reichert (rechts im Bild) und sein Vater Sigfried Reichert aus Sigmaringen die Betreuung des Recyclinghofes.

Beide haben aus dem Hauptberuf Erfahrungen mit den Entsorgungswegen und können deshalb gleich von Anfang an mit Rat und Tat zur Seite stehen. In diesem Zusammenhang dürfen wir noch einmal auf eine wichtige Tatsache aufmerksam machen: Obwohl das Personal durch die Gemeinde angestellt ist und sich der Recyclinghof auf dem Bauhof befindet, ist der Landkreis Sigmaringen Betreiber der Einrichtung. Die Regeln für die Entsorgung der Abfall- oder Wertstoffe auf dem Recyclinghof werden somit auch vom Landkreis – und nicht von der Gemeinde Bingen – vorgegeben. Der Landkreis wiederum hat sich nach den gesetzlichen Vorschriften zu richten. Sie können die Arbeit unseres Personals unterstützen, wenn Sie in Zweifelsfällen nach dem korrekten Entsorgungsweg fragen. Fehlwürfe haben unter Umständen unsere Recyclinghofwärter zu verantworten – das muss nicht sein.

An dieser Stelle dürfen wir uns ganz herzlich bei Hannelore Klumpp und Christel Einhart bedanken, die in den letzten Monaten für den erkrankten Ismet Yalcin eingesprungen sind.