Seit Beginn des Schuljahrs unterrichtet Tobias Deininger an der Grundschule Bingen. Bürgermeister Jochen Fetzer hieß den Junglehrer im Namen der Gemeinde herzlich willkommen und überbrachte die schriftlichen Grüße von Landrätin Stefanie Bürkle. In diesem Schuljahr ist Herr Deininger Klassenlehrer in Klasse 4. Nach einer Lehrtätigkeit an einer Privatschule im Raum Karlsruhe ist es für den Pfullendorfer die erste Lehreranstellung an einer staatlichen Grundschule.

Wir wünschen Herrn Deininger einen guten Start in unserer Gemeinde.