Am vergangenen Samstag feierte Bingens ehemaliger Bürgermeister und Ehrenbürger Paul Mayer (Bildmitte) seinen 80. Geburtstag. Eine Abordnung aus Bingen mit dem amtierenden ersten Bürgermeisterstellvertreter Horst Arndt, seinen Vorgängern Albrecht Widmer und Roland Senfle sowie Bürgermeister Jochen Fetzer überraschten Paul Mayer mit einem Besuch in seinem Wohnort Gosheim. Die Kaffeerunde wurde außerdem durch einige Mitarbeiter des Rathauses vergrößert. Herr Mayer und seine Frau Agathe freuten sich über den Besuch aus Bingen; viele Anekdoten aus früheren Zeiten machten die Runde. Paul Mayer war über drei Amtsperioden hinweg von 1979 bis 2002 Bürgermeister der Gemeinde Bingen.