Öffentliche Sitzung des Gemeinderats

Am Montag, den 30. Mai 2022 findet um 19.00 Uhr eine öffentliche Gemeinderatssitzung im Foyer der Sandbühlhalle statt.

Tagesordnung:

1. Schulsozialarbeit in der Grundschule – Grundsatzdebatte
2. Bebauungsplan „PV-Freiflächenanlage Hornstein“
  a) Abwägung
  b) Satzungsbeschluss
3. Bebauungsplan „Solarthermiefeld Bingen“
  a) Beschluss über die Abwägung der in den frühzeitigen Beteiligungen gem. § 3 Abs. 1 und § 4 Abs. 1 BauGB eingegangenen Stellungnahmen
  b) Beschluss über den vorliegenden Bebauungsplanentwurf
  c) Offenlegungsbeschluss gem. § 3 Abs. 2 und § 4 Abs. 2 BauGB
4. Änderungen der Feuerwehrentschädigungssatzung
5. Zweckverband Hochwasserschutz Laucherttal – Beschluss eines Zeitplans zur Umsetzung der Maßnahmen gemäß Flussgebietsuntersuchung
6. Baugesuche
7. Bekanntgaben
8. Anfragen

Die Einwohnerschaft ist zur Sitzung herzlich eingeladen.
Nach der öffentlichen Sitzung findet eine nichtöffentliche Sitzung statt.

Jochen Fetzer
Bürgermeister

Wir weisen darauf hin, dass für die Zuschauer Sitzungsvorlagen in begrenzter Anzahl ausgelegt sind.

TOP 1 Sitzungsvorlage 30-05-2022
TOP 2 Sitzungsvorlage 30-05-2022
TOP 3 Sitzungsvorlage 30-05-2022
TOP 4 Sitzungsvorlage 30-05-2022
TOP 5 Sitzungsvorlage 30-05-2022

Rasenschnitt gehört nicht in die Landschaft

Seit der Schließung der Entsorgungsmöglichkeit in Hornstein stellen wir vermehrt Rasenschnittablagerungen in der Landschaft fest. Dies ist verboten und stellt bei Anzeige eine Ordnungswidrigkeit dar. Bitte denken Sie auch an die Grundstückseigentümer, die eine solche Ablagerung nicht dulden müssen. Hier zählt also nicht: „Grün zu grün“.

Bitte entsorgen Sie Ihren Rasenschnitt auf dem heimischen Kompost oder im Recyclinghof. Die Öffnungszeiten finden Sie auf Ihrem Entsorgungskalender.

Anna und Albert Löffler sind 60 Jahre verheiratet

Am Wochenende durften Anna und Albert Löffler das seltene Fest der Diamantenen Hochzeit feiern. Albert Löffler stammt ursprünglich aus Hornstein. Seine Frau zog aus Harthausen/Scher anlässlich der Hochzeit nach Bingen, wo das Paar in der Gartenstraße ein Haus baute. Aus der Ehe gingen drei Kinder hervor. Das Jubelpaar darf sich außerdem über vier Enkelkinder freuen. Zusammen mit der Familie wurde auf das Jubiläum angestoßen.

Bürgermeister Jochen Fetzer überbrachte die Glückwünsche des Ministerpräsidenten und der Landrätin sowie ein Präsent der Gemeinde.