Darstellungsgröße + -
Gemeinde Bingen > Gemeinde

Die Gemeinde Bingen stellt sich vor

                                                                 

tl_files/dynamic_dropdown/images/BSM_Logo_Flagge_quer_RGB.jpg


tl_files/dynamic_dropdown/images/Windpark Bingen.jpg

Zum Vergrößern klicken Sie unten rechts im Videofenster




Aktuelles aus der Gemeinde

Amtsblatt Kalenderwoche 7/2017

ACHTUNG:

Entgegen der Berichterstattung in der Schwäbischen Zeitung erscheint auch diese Woche eine Ausgabe des Amtsblattes der Gemeinde Bingen. Abonnenten erhalten das Amtsblatt "´s Blättle" zur gewohnten Zeit.

Weiterlesen …

Öffentliche Sitzung des Gemeinderats

Am Montag, dem 20. Februar 2017 findet um 20.00 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses eine öffentliche Gemeinderatssitzung statt.

Weiterlesen …

Im Gewerbegebiet entsteht ein Solarpark

Die Firma Solarcomplex aus Singen hat im Gewerbegebiet Sigmaringer Straße eine Fläche von rund einem Hektar zur Anlegung eines Solarparks erworben.

Weiterlesen …

Bericht aus der Gemeinderatssitzung vom 30.01.2017

Bauantrag
Vor der eigentlichen Gemeinderatssitzung erteilte der Bauausschuss das Einvernehmen zum Bau eines Einfamilienhauses am Eichenberg (Hitzkofen).

Weiterlesen …

Kinder-Kleiderbasar Bingen

Am 06. März 2017 findet wieder der Kinder-Kleiderbasar in der Sandbühlhalle in Bingen statt.

Weiterlesen …

Vorankündigung Reisschlagversteigerung

Am Donnerstag, den 02. Februar 2017 findet im Schützenhaus Hitzkofen um 19.00 Uhr eine Reischlagversteigerung statt.

Weiterlesen …

Heinz Mayer feiert 90. Geburtstag

Kurz nach Neujahr konnte Heinz Mayer seinen 90.Geburtstag feiern.

Weiterlesen …

Jahresrückblick 2016

Hier geht´s zum Jahresrückblick 2016.

Weiterlesen …

Bericht aus der Gemeinderatssitzung vom 12.12.2016

Blutspenderehrung
Im Rahmen der Gemeinderatssitzung wurden diejenigen Blutspender geehrt, die eine „runde“ Zahl an Spenden erreicht haben.

Weiterlesen …

Erläuterungen zum Freiraumkonzept Kirchberg (Teil 1 von 4)

Unter dem Arbeitstitel „Freiraumkonzept Kirchberg“ hat die Gemeinde in Zusammenarbeit mit dem Planungsbüro Freiraumwerkstadt aus Überlingen das Konzept eines Rahmenplans für die Umgestaltung des Gebietes im Großraum der Kirche beschlossen. In dieses Konzept fallen die Schulstraße, der Johannes-Schreck-Weg, der Schulhof, der Friedhof und der Bereich um die Kirche.

Weiterlesen …

Erläuterungen zum Freiraumkonzept Kirchberg (Teil 2 von 4)

Unter dem Arbeitstitel „Freiraumkonzept Kirchberg“ hat die Gemeinde in Zusammenarbeit mit dem Planungsbüro Freiraumwerkstadt aus Überlingen das Konzept eines Rahmenplans für die Umgestaltung des Gebietes im Großraum der Kirche beschlossen. In dieses Konzept fallen die Schulstraße, der Johannes-Schreck-Weg, der Schulhof, der Friedhof und der Bereich um die Kirche.

Weiterlesen …

Erläuterungen zum Freiraumkonzept Kirchberg (Teil 3 von 4)

Unter dem Arbeitstitel „Freiraumkonzept Kirchberg“ hat die Gemeinde in Zusammenarbeit mit dem Planungsbüro Freiraumwerkstadt aus Überlingen das Konzept eines Rahmenplans für die Umgestaltung des Gebietes im Großraum der Kirche beschlossen. In dieses Konzept fallen die Schulstraße, der Johannes-Schreck-Weg, der Schulhof, der Friedhof und der Bereich um die Kirche.

Weiterlesen …

Erläuterungen zum Freiraumkonzept Kirchberg (Teil 4 von 4)

Unter dem Arbeitstitel „Freiraumkonzept Kirchberg“ hat die Gemeinde in Zusammenarbeit mit dem Planungsbüro Freiraumwerkstadt aus Überlingen das Konzept eines Rahmenplans für die Umgestaltung des Gebietes im Großraum der Kirche beschlossen. In dieses Konzept fallen die Schulstraße, der Johannes-Schreck-Weg, der Schulhof, der Friedhof und der Bereich um die Kirche.

Weiterlesen …

ELR-Programm für Hochberg und Hornstein

Anfang Februar hatten wir alle Grundstückseigentümer in Hochberg und Hornstein angeschrieben, um deren Bedarf nach Gebäudesanierungen bzw. dem Neubau von Wohneinheiten in den Ortskernen zu erfahren. Die Rückmeldequote lag bei rund der Hälfte.

Weiterlesen …

Fundbüro im Internet

Folgende Gegenstände wurden auf dem Fundbüro der Gemeinde abgegeben. Sie können zu den üblichen Öffnungszeiten im Rathaus Zimmer 2 abgeholt werden.

Weiterlesen …